Call for ideas für mehr Investitionen in Nachhaltige Energien!

Ihre Ideen sind gefragt!

  • Haben Sie Erfahrung mit der Finanzierung von Projekten in den Bereichen Erneuerbare Energie und Energieeffizienz?
  • Waren Sie schon in der Situation, dass Ihr Energieprojekt an der Finanzierung gescheitert ist?
  • Haben Sie Ideen, wie Hürden bei der Finanzierung überwunden werden können?

Wir laden Sie ein, Ihre Ideen zu neuen Finanzierungslösungen bzw. Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen für Nachhaltige Energieprojekte (Erneuerbare Energien, Energieeffizienz) mit uns zu teilen.

Wer kann einreichen?

Einreichungen sind sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen und Organisationen möglich.

Welchen Nutzen haben Sie von Ihrer Teilnahme am Call for ideas?

Wir stellen Ihnen unsere Ressourcen und das Know-how der Stakeholder des Finance Labs zur Verfügung, um Ihren Lösungsvorschlag voran zu treiben und im besten Fall zu realisieren.    

Wie können Sie mitmachen?

Bitte nutzen Sie unser Webformular. Im Idealfall beinhaltet Ihre Ideenbeschreibung eine kurze Problemdarstellung, einen Lösungsvorschlag und vielleicht sogar ein konkretes Beispiel/Projekt.

Alle Einreichungen, die bis einschließlich 30. November 2016 eintreffen, werden in diesem Call for ideas berücksichtigt.

Was passiert mit Ihrer eingereichten Idee?

Ihre Ideen fließen in die Arbeit der Finance Labs ein. Alle eingereichten Vorschläge werden vom SEFIPA-Projektteam analysiert und nach den Kriterien

  • Innovation
  • Realisierbarkeit
  • Auswirkungspotential

bewertet. Die drei besten Ideen werden auf der SEFIPA-Homepage veröffentlicht.

Wer bekommt die Rechte an Ihrer Idee?

SEFIPA ist eine offene Plattform, die von EU-Geldern finanziert wird. Alle Ideen und Produkte, die im Rahmen des Projektes entstehen, sind öffentlich zugänglich und es steht allen frei, diese zu verwenden oder weiter zu entwickeln.

Offene Fragen?

Bitte schreiben Sie uns ein Email an office@sefipa.at